32332248_1894384560632784_26549140194748

Dogdance-Training

Kreativität und Präzision auf 6 Beinen. Dogdance verkettet freudige Fußarbeit mit gewünschten Tricks zu einer tänzerischen Choreografie. Die erlernten Tricks werden zusammen mit einer sauber aufgebauten  Fußarbeit zu Sequenzen verbunden, verkettet mit selbst ausgewählter Musik entsteht dann aus mehreren Sequenzen eine Choreografie. Grundvoraussetzungen hierfür ist ein Trickkurs oder ein Dogdance-Seminar, da Grundkenntnisse vorhanden sein müssen.

 

Meine Angebote:

Dogdance-Tagesseminar

Teil 1 (für Anfänger)/ Theorie und Praxis

Einführung in das Hilfsmittel "Clicker", Dogdance-Basics und Targettraining, Erarbeiten von Trick und Fußpositionen

50 Euro (Teilnehmerzahl mindestens 5 Hund-Mensch-Teams)

Teil 2 (Theorie und Praxis, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein)

Aufbau Sequenzen, Rückwärtsaufbau, Übergange, Musikauswahl, wie baue ich eine Choreo auf?

50 Euro (Teilnehmerzahl mindestens 5 Hund-Mensch-Teams)

Teil 3 (Theorie und Praxis, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein)

Individuelle Beratung und Planung der eigenen Choreografie, Ringausnutzung, Musikwahl etc.

 

Dogdance-Workshop

Dauer ca. 3 Stunden, maximal 4 Teams

Grundkenntenisse müssen vorhanden sein. Hier werden wir an bestimmten Themen, Problemen oder individuellenWünschen arbeiten. Auch Planung einer Choreo wäre möglich.

30 Euro/Person

Gruppentraining

(wöchentlich, 1 Stunde)

10er Karte 100 Euro

5er Karte 50 Euro

Einzeltraining

Einzelstunde 25 Euro

Einzelstunde mit 2 Teams 20 Euro

Online-Dogdance-Kiste

Videos mit Aufbauanleitung von 4 Tricks / Sequenzen, Übergange oder eigenen Wünschen inklusive Videoanalyse und Tipps über Whatsapp oder FB Messenger / 20 Euro oder Erstellung eines Videos für einen Trick /Sequenz / Übergang nach Wunsch für 5 Euro.

Eine Weitergabe oder Kopie der in den Online-Trickisten enthaltenen Videos an weitere Personen ist nicht erlaubt.